Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Nach unten

2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Bibi10 am Di Jan 11 2011, 09:20


2 Shar-Peis suchen dringend Pflegeplatz da dringend OP nötig

Beitrag aus einem anderen Forum:

http://forum.animalhope-nitra.at/thread.php?threadid=11022&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1


...wenn ich nur könnte,wie ich wollte Exclamation
Die 2 gehen mir wieder Tage lang nicht aus dem Kopf tränen

avatar
Bibi10
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 116
Ort : München

http://www.my-wrinkles.de

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Di Jan 11 2011, 09:44

Ich habe jetzt nicht alles lesen können.

Wie ist der Status? Können beide nur zusammen vermittelt werden? Wo sollen sie hin? Ist das egal, denn der Verein trägt ja die OP Kosten so wie ich es verstanden habe. Und sind mit anderen verträglich oder nicht?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Charlotta am Di Jan 11 2011, 09:55

Hallo,
die armen Mäuse - es ist schlimm, was mit den Tieren gemacht wird, wirklich zum Weinen.

Wir ich gelesen habe, vertragen die beiden sich sehr gut, aber mit anderen sind sie nicht so verträglich. Ich denke, es wäre ein Traum, wenn beide zusammen eine (Pflege)Stelle finden würden. Sie haben ja nur sich tränen

Ich drücke die Daumen und hoffe, dass es ein Happy End gibt.

Nachdenkliche Grüsse
Charlottas Mama

avatar
Charlotta
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Baden-Württemberg

http://www.hundeschule-suessen.de

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Bibi10 am Di Jan 11 2011, 23:53

Schlimm,schlimm,schlimm ....
vorallem wenn ihnen geholfen werden könnte durch die OP,es sich aber keiner findet der sie aufnimmt ...
wenn ich mir die Bilder anschau könnte ich los heulen ...dieser traurige,hilfe rufende Blick...
sie beten doch nur nach ein bischen Liebe und Aufmerksamkeit Exclamation

avatar
Bibi10
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 116
Ort : München

http://www.my-wrinkles.de

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Ela am Mi Jan 12 2011, 07:27

Es ist einfach nur schlimm .....

Drücke für beide ganz fest die Daumen !

_________________
Liebe Grüsse Daniela 
avatar
Ela
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 8462
Ort : Berlin

http://www.charming-treasure.de

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Mi Jan 12 2011, 07:56

Ich helfe, wo ich kann, aber es wirklich verdammt schwer eine Pflegestelle für 2 Hunde gleichzeitig zu finden. Zumal, wenn man nicht weiß, ob sie mit den eigenen Hunden verträglich sind.

ich höre mich um...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von chaoskind am So Jan 30 2011, 15:18

Ist denn bei den beiden schon was positives zu berichten?
Wie solldas denn mit der Pflegestelle aussehen, Dauer etc. Ich mein für Futter usw. fällt immer Geld ab, nur könnte ich mir momentan weiterführende Behandlungen der beiden definitiv nicht leisten...Chipsi hat mit Beerdigung und Behandlung in den letzten 2 Monaten knapp 1000 Euro gekostet, das Loch muss erstmal wieder gestopft werden.
avatar
chaoskind
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 270
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Maren am Mo Jan 31 2011, 10:59

Da kenne ich mich leider nicht mit aus...

_________________
Liebe Grüße

Maren, Shisha, Ayla und die Coonies


Wisse um deinen Feind und kontrolliere, kenne deinen Freund und akzeptiere, lebe mit deinem Bruder und liebe, Respekt gebührt jedem!
avatar
Maren
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 5082
Ort : Barmstedt

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Anaid am Mo Jan 31 2011, 13:45

Das wird von den Orgas immer sehr unterschiedlich gehandhabt. Die wirklich gut arbeitenden nehmen immer nur so viele und solche Tiere auf, bei denen sie sich auch die Behandlungen bis in letzte Konsequenz leisten können.

Andere dagegen nehmen alle Seelen und hoffen auf spendable Leute.

Ganz problematisch wird es dann bei solchen Organisationen, die so kranke Hunde wie Jinli holen, wo man schon von Anfang an weiss, dass es ein extrem teuerer von Arzt- und Medikamentenkosten wird, der Pflegestelle verspricht diese zu übernehmen, wenn man einen Kostenvoranschlag hat und dann nur die Freigabe erfragen muss und die einen dann - so wie mich - mit einem todkranken Hund ohne jegliche Freigabe der noch so dringensten Untersuchungen sitzen lässt.
avatar
Anaid
Teenager
Teenager

Anzahl der Beiträge : 830
Ort : Viersen

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Mo Jan 31 2011, 14:48

Ich habe da mal gefragt, wie es ausschaut mit den weiterführenden Behandlungen. Stephanie, pnst du mir mal deine Telnummer für alles weitere?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Mo Jan 31 2011, 15:08

Stephanie, hast ne pn.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Mi Feb 02 2011, 09:24

Schups...

Die Beiden suchen immernoch und es wird von Tag zu Tag dringender.
Stephanie, du hast meine pn gelesen. Wie ist denn der Status?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Fr Feb 04 2011, 16:40

Ich schiebe es nochmal hoch. Leider hat sich noch niemand zur Pflege gemeldet.

Update
Beide wurden nun an den Augen operiert. Sharki konnte nur ein Auge behalten. Die Behandlungskosten übernimmt bis zur endgültigen vermittlung der Verein.
Den Transport bekommen sie auch irgendwie hin.
Die Ansprechpartnerin für die beiden ist Anna Luckmann unter der 0043 650 88 33 55 0. Mit ihr kann man alles weitere besprechen. Am besten sagen, dass man von hier kommt.

Sie sind nun erstmal notdürftig untergebracht in einer Pension, aber die Kosten explodieren und daher ist eine Pflegestelle oder ein Endplatz nach wie vor dringend!ExclamationExclamationExclamation!

Also, wer selbst Interesse hat oder jemanden kennt, bitte oben unter der Nummer anrufen.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von chaoskind am Di Feb 08 2011, 14:40

Huhu, hab die pn gelesen, da ich aber grad ein super Jobangebot bekommen hab, muss ich da die entgültige Entscheidung abwarten. Entscheidet sich hoffentlich diese Woche...
avatar
chaoskind
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 270
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am Di Feb 08 2011, 16:19

Da drücke ich die Daumen!!!

Die beiden suchen auch immernoch...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Charlotta am So Feb 13 2011, 15:09

Hallo,

gibt es was Neues von den beiden Shar Pei's Question

Liebe Grüsse
Charlotta's Mama
avatar
Charlotta
Junghund
Junghund

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Baden-Württemberg

http://www.hundeschule-suessen.de

Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gast am So Feb 13 2011, 15:57

Nein, sie suchen nach wie vor. Niemand hat Interesse an den Beiden...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 2 arme Wesen brauchen unbedingt eine Pflegestelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten