Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


*** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Do Jun 30 2011, 20:36

Na, das ist ja ein Ding, ich hab dem gerade eine eMail geschrieben. Ist zwar von uns in NRW ein weiter Weg bis nach Brandenburg, aber das nehmen wir gerne in Kauf.

Ich halte euch auf dem Laufenden
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 04:59

Mensch, das ist ja bei mir um die Ecke....
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Maren am Fr Jul 01 2011, 06:53

Hi Simone, hast du schon was gehört??

_________________
Liebe Grüße

Maren, Shisha, Ayla und die Coonies


Wisse um deinen Feind und kontrolliere, kenne deinen Freund und akzeptiere, lebe mit deinem Bruder und liebe, Respekt gebührt jedem!
avatar
Maren
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 5082
Ort : Barmstedt

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 11:48

Maren schrieb:Hi Simone, hast du schon was gehört??


Hey Maren, ich hab leider noch nichts gehört. Hatte gestern eine eMail geschrieben, aber bis jetzt noch keine Antwort. Mir kommt das alles bissi komisch vor, wenn ich so sehe, was dieser Mensch noch alles zu verkaufen hat. Wenn er antwortet, kopiere ich euch das gleich hier rein.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Maren am Fr Jul 01 2011, 12:09

Das ist ja komisch.. Danke dir

_________________
Liebe Grüße

Maren, Shisha, Ayla und die Coonies


Wisse um deinen Feind und kontrolliere, kenne deinen Freund und akzeptiere, lebe mit deinem Bruder und liebe, Respekt gebührt jedem!
avatar
Maren
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 5082
Ort : Barmstedt

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Ela am Fr Jul 01 2011, 12:42

Wenn der sich meldet - sag bescheid - ich hole den auch ab und parke den bei mir zwischen ! Habe ja Urlaub !

_________________
Liebe Grüsse Daniela 
avatar
Ela
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 8462
Ort : Berlin

http://www.charming-treasure.de

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 12:50

Maren schrieb:Das ist ja komisch.. Danke dir


Mir kommt das komisch vor, sieh dir doch mal an, was der noch alles zu verkaufen hat. Sieht mir so nach "ich hab keine Kohle mehr für das Tier aus" tut mir so Leid der knuffige Hund. Nur der macht es so eilig und antwortet dann nicht, anrufen kann ich den leider nicht, nur Kontakt über eMail möglich, aber ich bleibe dran.

Schau mal bitte, mit dieser Frau habe ich auch Kontakt aufgenommen und sie hat sich nun auch bei mir gemeldet.

www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl?IDin=302559

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 12:51

Ela schrieb:Wenn der sich meldet - sag bescheid - ich hole den auch ab und parke den bei mir zwischen ! Habe ja Urlaub !


Hey, das wäre ja genial, ich melde mich sofort wenn ich von dem mal eine Antwort erhalte. 10000000000000000000 Dank :)))
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Ela am Fr Jul 01 2011, 13:03

Nix zu danken Exclamation so lernen wir uns kennen hehe - mußte ja dann her kommen !

Freu

_________________
Liebe Grüsse Daniela 
avatar
Ela
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 8462
Ort : Berlin

http://www.charming-treasure.de

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 13:21

Ela schrieb:Nix zu danken Exclamation so lernen wir uns kennen hehe - mußte ja dann her kommen !

Freu

Das machen wir und auch ein bissi Kaffeeklatsch :))).


Schau dir mal den knuffigen Gesellen an. Hatte die Frau auf Mallorca vor einiger Zeit angeschrieben und jetzt erst Antwort erhalten


www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl?IDin=302559
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Ela am Fr Jul 01 2011, 14:16

und wie war die Antwort Question

_________________
Liebe Grüsse Daniela 
avatar
Ela
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 8462
Ort : Berlin

http://www.charming-treasure.de

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Lou Ise am Fr Jul 01 2011, 14:21

Manche haben Einfälle wie die Kuh Ausfälle .... Sorry mehr fällt mir dazu nicht ein. Hoffe das der sich bald meldet.

_________________
Louise mit Paul, geboren am 19.10.2007 in der Zucht Tai Shi´s - Shar Pei

http://shar-pei-paul.jimdo.com/
avatar
Lou Ise
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 2789
Ort : Bielefeld

http://shar-pei-paul.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 16:58

Ich drücke, dass alles gut wird.

Is ja bei mir um die Ecke. kann da auch mal "vorbeischauen". So nach dem Motto Klingelin, hab die Anzeige im Web gelesen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 18:22

Ela schrieb:und wie war die Antwort Question


Die nette Dame in Spanien bat mich per Mail um meine Telefonnummer. Der Hund sei ausreisebereit. Nun warte ich auf ihren Anruf und der Mensch, der seinen Hund verschenken will, hat sich noch nicht gemeldet, habe gerade meine eMails nachgesehen. Kommt mir komisch vor, der setzt sone Anzeige da rein und antwortet dann nicht. Fakt ist, ich kann nur einen Hund aufnehmen. Den armen kleinen aus Spanien, oder den ebenfalls armen Hund aus Brandenburg. Zum Haare raufen, wenn man auf Antworten wartet.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 18:24

Cindy schrieb:Ich drücke, dass alles gut wird.

Is ja bei mir um die Ecke. kann da auch mal "vorbeischauen". So nach dem Motto Klingelin, hab die Anzeige im Web gelesen.

Wie gesagt, er hat sich nicht bei mir gelmeldet, normale Menschen würden nach so einer Anzeige auch mal ihre eMails nachsehen. Und wenn er für das arme Tier nun schon eine Lösung gefunden hat, wäre es auch sicherlich nett, wenn man das mal kurz mitteilt. Heißt nun weiter warten. Entweder Mail aus Brandenburg oder Anruf aus Spanien
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Fr Jul 01 2011, 18:29

Laidala schrieb:Manche haben Einfälle wie die Kuh Ausfälle .... Sorry mehr fällt mir dazu nicht ein. Hoffe das der sich bald meldet.


Was ich tun konnte hab ich getan, hab ihm gestern Abend noch ne nette Mail geschrieben, aber vielleicht ist der gute Mann auch so mit Autoteile verticken beschäftigt, das er seinen Hund ganz vergessen hat ...........

Ist nicht böse gemeint, aber für mich hat der Mann einen am Sender. Er möchte seinen Hund loswerden und das wie er schreibt in gute Hände, mir würden da aber als erstes andere Anlaufstellen im Netz einfallen wie eBay Kleinanzeigen. Von Google scheint der noch nichts gehört zu haben hmm
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Lou Ise am Fr Jul 01 2011, 19:47

War auch nicht an Dich gerichtet Simone, sondern an den futzi ... da bekomm ich echt ne Wut.
Was denken sich denn die Leute, ein Tier ist kein Gegenstand (auch wenn es laut dem gesetz so sein mag) sondern ein Lebewesen.
Ich rechne es Dir und auch anderen sehr hoch an das ihr Euch so einsetzt! Euch gebührt meinen Größten Respekt *verbeug* Hut ab!

_________________
Louise mit Paul, geboren am 19.10.2007 in der Zucht Tai Shi´s - Shar Pei

http://shar-pei-paul.jimdo.com/
avatar
Lou Ise
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 2789
Ort : Bielefeld

http://shar-pei-paul.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Sa Jul 02 2011, 15:22

Laidala schrieb:War auch nicht an Dich gerichtet Simone, sondern an den futzi ... da bekomm ich echt ne Wut.
Was denken sich denn die Leute, ein Tier ist kein Gegenstand (auch wenn es laut dem gesetz so sein mag) sondern ein Lebewesen.
Ich rechne es Dir und auch anderen sehr hoch an das ihr Euch so einsetzt! Euch gebührt meinen Größten Respekt *verbeug* Hut ab!


Mach dir keine Gedanken, ich hab das nicht auf mich bezogen. Ich hab auch einen Hals auf den Kerl, der sich bis heute noch nicht gemeldet hat. Scheint echt einen großen Schaden am Sender zu haben. Leider kann ich ihn telefonisch nicht erreichen, da er in der Anzeige nur eMail Kontakt eingestellt hat. Würde dem armen Knautschi so gerne helfen, weiß mir aber nun keinen Rat mehr. Ich schreibe den jetzt nochmal an.

Sorry, hätte euch gerne etwas schönes berichtet, halte euch aber weiter auf dem Laufenden.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gast am Sa Jul 02 2011, 20:05

Ich habe eben gesehen, das die Anzeige von dem Typen gelöscht wurde, nach wie vor, habe ich von ihm keine Nachricht erhalten.

Ich hoffe für den Knuffel, das er ein schönes zu Hause gefunden hat.

Wünsche euch einen schönen Abend.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *** Shar Pei zu verschenken - angeblich Allergie des Kindes ...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten